Rundum geschützt

Sicherheit für Leib und Leben zu gewährleisten ist unmöglich. Eine anderslautende Aussage ist schlichtweg unwahr und gehört nicht hier her. Es bestehen zahlreiche Möglichkeiten und Konzeptionen, wie eine Person weitestgehend gegen Fremdeinwirkung geschützt werden kann. Dabei spielen die unterschiedlichsten Faktoren eine Rolle. Beispielsweise die Gesamtkonstitution der Schutzperson.

Darunter fällt unter anderem:

   Alter

   Größe

   Gesundheitszustand, physisch

   Gesundheitszustand, psychisch

   Kleidungsstil, gewöhnlich

   Kleidungsstil, besonders

 

Auch das tägliche Umfeld ist sehr bedeutsam:

   Arbeitsumfeld, täglich

   Arbeitsumfeld, besonders

   Arbeitswege

   Aufenthaltsorte, gewöhnlich

   Aufenthaltsorte, besonders

   persönlicher Umgang mit Personen, Geräten, in Immobilien

   beruflicher Umgang mit Personen, Geräten, in Immobilien

   Freizeitgestaltungen, regelmäßig

   Freizeitgestaltungen, nach Bedarf und Wunsch

   Urlaubsziele und Rückzugsgebiete

Diese kurze Aufzählung ist ein Bruchteil dessen, was den Personenschutz von der Seite der Schutzperson her ausmacht.

Warum wir Ihnen das hier benennen?

Damit Sie sich selbst Gedanken machen können über die Sicherheit Ihrer Familie, Ihrer eventuell gefährdeten Angestellten in besonderen Positionen und über Ihre eigene Sicherheit. Die D-S-W Sicherheit beschäftigt Personal, welches im Staatsdienst in unterschiedlichen Sondereinheiten diese Art der Sicherheitsthematik zur Aufgabe hatte. Anderes Personal kommt nicht zum Einsatz.

Personenschutz ist mehr, als bewaffnet neben einem Menschen her zu laufen!

Zum Kontaktformular.